Werkstudent (m/w/d) mit IT-Bezug

ab sofort

Für das Projekt „HanDiRob (Hand Disinfection Robot)“ suchen wir sofort in Teilzeit einen

Werkstudenten (m/w/d) mit IT-Bezug

Das grenzübergreifende Projekt zwischen dem Institut für Robotik an der süddänischen Universität in Odense, der Uni Lübeck und der FH Kiel untersucht die Frage, wie man Menschen motiviert, mit einem Roboter zu interagieren.

„Wir lernen vielleicht, wie wir mit unserem Computer, Smartphone oder Sprachassistenten kommunizieren. Aber wie schafft es ein Roboter Personen in einer adäquaten Weise anzusprechen?“

Ihr Verantwortungsbereich:

  • Umsetzung des Designprototypen in die Programmumgebung (die Kopfeinheit des Roboters steht in Kiel zur Verfügung)
  • Zu nutzende Hardware: Jetson Nano (Linux) mit dem HD Display, Kamera, Bewegungssensoren und farbigen LEDs
  • Umsetzung und Test von Programmabläufen in Abstimmung mit dem Team
  • Interaktionen sind Gesichtserkennung, Begrüßung, Anspringen von LEDs, Anzeigen von bewegten Graphiken im Display
  • Anzeigen von Informationen zu Bewegungen des fahrenden Roboters

Sie bringen mit:

  • Ausbildung oder Studium im IT-Bereich
  • Kenntnisse der Programmiersprachen Python oder Javascript
  • Teamorientierte und kooperative Arbeitsweise
  • Leistungsbereitschaft und Kreativität
  • Selbständig, strukturierte sowie zielorientierte Arbeitsweise

Die Teilzeitstelle ist ab sofort zu besetzen. Die Bezahlung erfolgt auf Grundlage eines studentischen Werkvertrages. Zu inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Prof. Dr. Franziska Uhing, franziska.uhing@fh-kiel.de, Mobil: 0175 1738336.

Bei Interesse bitte umgehend bewerben (max. 3 Dateien, max. 8 MB) bei

FuE-Zentrum FH Kiel GmbH
Björn Lehmann-Matthaei
Schwentinestr. 24
24149 Kiel

Ihre Ansprechpartner für dieses Stellenangebot ist: Björn Lehmann-Matthaei E-Mail schreiben