Projektingenieur oder Ingenieurwissenschaftler (m/w/d)

ab sofort

Für die Mitarbeit in unserem Forschungsprojekt „Datenbasierte Optimierung von Gewinderollprozessen“ suchen wir in Vollzeit einen

Projektingenieur oder Ingenieurwissenschaftler (m/w/d) (B.Eng. und M.Eng./Dipl.-Ing.)

Ihre Aufgaben:

  • Sie entwickeln einen um künstliche Intelligenz (KI) erweiterten Gewinderollkopf-Prototypen
  • Sie führen Datenaufnahmen an Gewinderollprozessen mit unserem Industriepartner LMT Fette durch
  • Sie entwickeln die Sensorik und wenden Methoden der Data-Science an
  • Sie übernehmend die Projektkoordination und Abstimmung zwischen allen Projektbeteiligten
  • Sie dokumentieren und präsentieren die Ergebnisse des Forschungsprojektes

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Bachelor- oder Master-Studium im Bereich Maschinenbau oder vergleichbar
  • Gute Kenntnisse im Bereich Fertigungstechnologie und Prozessoptimierung
  • Erste Berührungspunkte mit dem Verfahren des Gewinderollens wünschenswert
  • Schnelle Auffassungsgabe und Kommunikationsstärke
  • Fähigkeiten zur eigenständigen Arbeit im Team
  • Strukturierte und koordinierte Arbeitsweise

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen, praxisrelevanten Arbeitsgebiet, ein gutes Betriebsklima und die Freiheit persönliche Stärken in einem dynamischen Umfeld zu entfalten. Die neu geschaffene Stelle wird durch das sehr gut ausgestattete Labor des CIMTT der FH Kiel sowie durch den Industriepartner und die Projektleitung unterstützt.

Die kurzfristig zu besetzenden Stelle ist auf 24 Monate befristet, mit einer Arbeitszeit von ca. 40 Stunden pro Woche. Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifikation entsprechend TVL-11 (B.Eng.) und TVL-13 (M.Eng.).

Bei Fragen können Sie sich zunächst an den Projektleiter Prof. Dr. Alexander Mattes, alexander.mattes@fh-kiel.de, wenden.

Bei Interesse bitte umgehend bewerben (max. 3 Dateien, max. 8 MB) bei

FuE-Zentrum FH Kiel GmbH
Björn Lehmann-Matthaei
Schwentinestr. 24
24149 Kiel

Ihre Ansprechpartner für dieses Stellenangebot ist: Björn Lehmann-Matthaei E-Mail schreiben