Projektmitarbeiter Veranstaltungsmanagement (m/w/d)

ab sofort

Für das Projekt „Industriebegleitetes Studium (IBS)“ an der Fachhochschule Kiel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektmitarbeiter (m/w/d) für das Veranstaltungsmanagement

Zum Aufgabengebiet gehören:

  • Selbständige Durchführung von öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen, z.B. Schulbesuche, Studien- und Berufsorientierungsmessen und Beratung von IBS-Studieninteressierten
  • Organisation und Durchführung von IBS Seminaren: Von der Zeitplanung bis zum Catering
  • Einsatzplanung für Studentische Hilfskräfte bis hin zur eigenständigen Anleitung und fachlichen Betreuung
  • Mitarbeit bei der Konzeption und eigenständige Organisation und Durchführung aller weiteren IBS Veranstaltungen wie bspw. Partnertreffen, Studierendenveranstaltungen, etc.
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium (BA) im Bereich Veranstaltungs-/Event-, Messemanagement, Kommunikationsmanagement und Public Relations oder nachgewiesene Qualifikationen im Rahmen eines Abschlusses in Bezug auf Planung und Durchführung zielgruppenspezifischer Veranstaltungen
  • Organisationsfähigkeit und Kommunikationskompetenz
  • Aufgrund von Einsätzen außerhalb der Hochschule ist ein PKW-Führerschein erforderlich

Zur Erledigung der Aufgaben wird eine engagierte Persönlichkeit gesucht, die gleichermaßen selbständig wie teamorientiert ist und darüber hinaus werden gute MS Office-Kenntnisse erwartet. Die Aufgaben erfordern eine grundsätzliche Arbeitszeitflexibilität.

Die kurzfristig zu besetzende Stelle umfasst eine Arbeitszeit von 30 Stunden pro Woche mit der Option auf Vollzeit. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet, eine Option auf Verlängerung ist gegeben. Die Bezahlung erfolgt angelehnt an TV-L und kann bei der Erfüllung der Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 9 gewährt werden. Arbeitsort ist an der Fachhochschule Kiel.

Bei Rückfragen zu den Aufgabenbereichen melden Sie sich bitte bei Claudia Martens, Tel. 0431 210-2605.

Senden Sie Ihre Bewerbung (max. 3 Dateien, max. 8 MB) mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse) bitte an

Claudia Martens
claudia.martens@fh-kiel.de

Ihre Ansprechpartnerin für dieses Stellenangebot ist: Claudia Martens E-Mail schreiben